Fitness für Frauen

Fitness für Frauen: Nur mit hartem

Krafttraining zur Top Figur

Viele Frauen trainieren im Fitness-Studio regelmäßig. Sie wünschen sich eine straffe Figur mit einer leicht definierten Muskulatur. Doch ein Großteil der Frauen trainieren dabei falsch. Sie benutzen zu leichte Gewichte und trainieren mit zu geringer Intensität. Deshalb sind auch nach monatelangem Training kaum oder nur geringe Kraftsteigerungen zu erwarten, bzw eine Veränderung der Figur zu sehen.

Nur ein Krafttraining mit hohen Gewichten und hoher Intensität führt zu einer straffen Figur und höherer körperlicher Leistungsfähigkeit. Die meisten Frauen befürchten jedoch, sich mit hohen Lasten dicke Muskelpakete anzutrainieren. Diese Furcht ist unbegründet. Zwar schüttet der Körper beim Krafttraining u.a. das Hormon Testosteron aus, das am Aufbau von Muskeln wesentlich beteiligt ist. Doch Frauen produzieren selbst bei einem harten Krafttraining nur geringe Mengen Testosteron, zu wenig, um gewaltige Muskeln befürchten zu müssen.

Ein Krafttraining sollte stets mit vier bis sechs Eingewöhnungsterminen beginnen. Dabei werden an den Geräten so geringe Gewichte gewählt, dass die Frauen sich nicht anstrengen müssen. Es geht darum, sich mit den Geräten vertraut zu machen. Bei der Eingewöhnung verbessert sich die Ansteuerung der Muskeln. Diese verfeinerte Koordination ist eine wichtige Voraussetzung für optimale Bewegungsabläufe an den Geräten. Während Anfänger beim Krafttraining auch Fortschritte erzielen, wenn sie an jedem Gerät nur einen Satz absolvieren.

Sollten Sie sich nicht zutrauen bis an Ihre Leistungsgrenze zu gehen, oder zu unerfahren sein. Nehmen Sie sich doch einfach einen Personal Trainer zur Hand. Er ermittelt ständig Ihren Leistungsstand und fordert Sie zu einem kontinuierlichen straffen Training. Die Ergebnisse sollten sich dann auch kurzfristig einstellen.

Denn nur um ins Fitness Studio zu gehen haben Sie sich nicht angemeldet. Das ist rausgeschmissenes Geld. Lassen Sie sich von einem Personal Trainer inspirieren und motivieren. Gerne können wir für Ihr Training einen Termin vereinbaren. Der erste Schritt dazu ist natürlich mit mir hier in Kontakt zu treten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.