Zendokai MMA Karate Prüfung

Am 04.03.2018 trafen sich einige Mitglieder des Kampfsport Zentrum Hamburg und legten ihre Gürtelprüfung im Zendokai MMA Karate ab. In dieser knapp 4 stündigen Prüfung wurde von 10.-6 Kyu geprüft. Hiermit möchten wir alle Prüflinge zu ihrer bestandenen Prüfung beglückwünschen.

Zendokai MMA Karate

Ablauf der Zendokai MMA Karate Prüfung

Kurz vor 12:00 Uhr trafen sich alle Mitglieder zur Prüfung. Außerdem wollten zusätzlich auch noch Mitglieder die Prüfung mitlaufen, die überhaupt nicht geprüft wurden. Sie machten mit, rein um ihre Trainingspartner zu unterstützen und zu motivieren. Nach dem umziehen und Matten aufbauen ging es auch schon los. Erst kam die Begrüßung wie es in sämtlichen Karate Systemen Brauch ist. Selbstverständlich gab es danach die Meditation. Eine der Grundpfeiler des Zendokai. Denn es steht nicht nur das körperliche Training auf dem Pogramm, sondern auch das mentale Training. Gleich darauf ging es los mit der Erwärmung. Diese war recht intensiv und wurde gleichzeitig mit dem physischen Test verbunden. Denn ein Kämpfer muss natürlich auch physisch in der Lage sein einen Kampf zu bestehen. Im zweiten Teil der  Prüfung kam der Technik Teil. Zuerst wurden die Techniken in Stand geprüft. Dies erfolgte in verschiedenen Kategorien. Zu aller erst war die Grundschule dran. Dort wurden alle für den jeweiligen Gurt entsprechenden Schlag- und Tritttechniken vorgeführt. Danach Technik Kombinationen aus der Bewegung. Und abschließend noch das freie Schattenboxen. Hier ist es auch wichtig die Techniken flüssig kombinieren zu können. Nun war der Bodenkampf bzw wurden die entsprechenden Judo und Jiu Jitsu Techniken abgefragt die auch im Zendokai MMA Karate üblich sind. Hierzu zählen die Fallschule, Würfe, Würge- und Hebeltechniken, sowie festhalte Techniken. Nachdem die alles abgeschlossen war, kam das wichtigste in unserem Kampfstil. DIE PRÜFUNG KÄMPFE. Im Zendokai MMA Karate kommt es weniger darauf an ob jemand besonders schön eine Technik ausführen kann, sondern ob er einen Kampf überstehen, kontrollieren und gewinnen kann. Hierbei werden mehrere Kämpfe hintereinander ohne Pause des Prüflings durchgeführt. Dies hat auch den Hintergrund seinen Geist und Willen durchzuhalten zu Schulen.  Kurz vor 16:00 Uhr konnten wir dann die Prüfung für beendet erklären.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.