Warum Kinder Karate Hamburg

Warum Kinder Karate?Lea

Im Kampfsport Zentrum Hamburg trainieren wir das Karate für Kinder in Hamburg Barmbek

Zunächst werden durch das Training allgemeine sportliche Fähigkeiten geschult. Bereits beim Aufwärmen werden Koordination und Gleichgewichtssinn trainiert. Ausdauer wird beim üben von Techniken gebraucht, Zeitgefühl und Reaktionsvermögen wiederum bei Partnerübungen. Durch das Training von Arm- und Beintechniken sowie unterstützender Übungen wie Liegestütze, Kniebeuge und Rumpfheben wird die Muskulatur im gesamten Körper gekräftigt.

Im Kinder Karate entwickelt das Kind auch seine geistige Seite weiter. Es lernt, sich über einen längeren Zeitraum zu konzentrieren und sich beim Erüben schwieriger Techniken zu gedulden. Im Zweikampf mit dem Partner erfährt es den Umgang mit Aggressionen und lernt Selbstkontrolle und Respekt vor seinem Gegenüber. Das kindliche Selbstvertrauen wird gestärkt, wenn eine besonders anstrengende Übung durchgehalten oder eine schwere Prüfung bestanden wurde.

Karate stellt Kinder vor Herausforderungen, die sie gerne annehmen, da sie ihrem natürlichen Bewegungsbedürfnis und ihren Interessen entsprechen. Die Möglichkeit sich bei kleinen Wettkämpfen und Zweikampfübungen mit den Gleichaltrigen zu messen wirken auf Kinder, aber auch auf Erwachsene sehr motivierend. Zur Motivation trägt auch die Möglichkeit bei, regelmäßig an Gürtelprüfungen teilzunehmen und sich so immer neue individuelle Ziele zu setzen.

Ihr wollt Kampfsport oder Selbstverteidigung lernen? Schaut doch einmal vorbei, oder macht bei einem Probetraining einfach mit. Selbstverständlich kannst du auch bei uns ein individuelles Personal Training buchen. Hier gelangt ihr zu unseren Kontakt. Außerdem findet ihr unter Anfahrt Barmbek eine Beschreibung und Anfahrtszizze.

 

Ein Gedanke zu „Warum Kinder Karate Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.