Selbstverteidigung an Schulen

Das Training für Selbstverteidigung stärkt das SelbstbewusstseinWie schütze ich mein Kind vor Übergriffen ?

Verunsicherte Eltern schenken dem Training von Selbstverteidigung mehr Vertrauen, aber mit einem Selbstverteidigungs-Kurs ist es nicht getan. Mit kontinuierlicher Übung erreichen die Kinder ein starkes Selbstbewusstsein bei dem die Körperhaltung eine wichtige Rolle spielt.

Laut sprechen, Kopf hoch, Schultern nach hinten und ein Kampfschrei bedürfen der Übung, damit es echt ist.

Zum Training gehört auch mit einander zu reden, deshalb ist das Training von Selbstverteidigung an Schulen wünschenswert. Den Kinder soll und muss das Training Spaß machen, dann ist der Lerneffekt am größten.

Mehr Schulen sollten die Hilfe von Kampfsport-Lehrern nutzen, damit unsere Gesellschaft wieder mehr Rückrad bekommt.

Mehr zum Artikel über Hassan Elouimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.