Mit einem Personal Trainer Stagnation im Training vermeiden

Mit einem Personal Trainer Stagnation im Training vermeiden

Wenn Sie das Gefüh habenl, dass Ihr Training stagniert und Sie sich im Kreis drehen. Dann sollten Sie im Training mal etwas verändern um neuen Schwung ins Training zu bringen.Enrico-PT1

Der Körper passt sich dem Training zwar langsam an, aber bei ständig den gleichen Fitness Übungen bleibt der Körper irgendwann auf der Stelle stehen. Deshalb sollte regelmäßig das Fitness Training mit neuen Übungen verändert werden und auch die Gewichte variiren. Indem unser Organismus aus seinem Gleichgewicht gebracht wird ist er gezwungen in der Erholung sich über das normale Maß zu regenerieren, um bei einer Wiederholung besser vorbereitet zu sein. Allerdings funktioniert dieser Prozess nur, wenn die Trainingsreize ausreichen, um den Körper aus dem Gleichgewicht zu bringen und die Balance zu stören. Hier kann es helfen sich an einen Personal Trainer zu wenden und neue Übungen ins Training einzubringen. Ein Personal Trainer beschäftigt sich täglich mit Fitness Übungen. Durch die ständige Anpassung und Verbesserung wird auch ein immer stärkerer Reiz nötig. Bleibt dies aus stoppt der Fortschritt. Um also im Krafttraining weitere Erfolge und Anpassungen bzw. Verbesserungen zu erzielen, müssen bestimmte Variablen des Trainings ständig angepasst werden. Besonders Trainingsintervalle wie mit der Wechselmethode sind besonders effektiv und helfen, die Stagnation aufzubrechen und ermöglichen eine weitere Leistungssteigerung.
Durch neue Übungen oder Variationen muss der Körper sich immer wieder neu auf die Situation einstellen und sich neue anpassen. Dies ist mitunter der stärkste Auslöser für eine weitere und anhaltende Anpassung im und durch Training.Sandsack2
Du hast im Training keine richtigen Fortschritte mehr? Dann wende dich an einen Personal Trainer um dir neue Inspiration für dein Training zu holen. Der erste Weg ist hier mit mir in Verbindung zu treten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.