Wieviel kostet das Kampfsport Training?

Das Kampfsport Training ist im Vergleich zu anderen Sportarten recht günstig. Unsere Preise sind nach Kinder, Erwachsene und Personal Training gegliedert und unterscheiden sich je nach Vertragslaufzeit. Der Kinder Karate Kurs kostet 35,00€ im Monat und ist monatlich kündbar. Das Kampfsporttraining bei den Erwachsenen Gruppen Kursen beginnt bei 45,00€ monatlich für einen 12 monatigen Vertrag.[…]

Wie ist das Training aufgebaut, wenn es so viele Kampfsportarten auf einmal beinhaltet ?

Wie ist das Training aufgebaut, wenn es so viele Kampfsportarten auf einmal beinhaltet ? Nun, Kampfsportechniken ansich unterscheiden sich ja nicht voneinander. Ein Faustschlag bleibt nunmal ein Faustschlag und ein halbkreis Tritt ein halbkreis Tritt. Egal in welchen Kampfsport- oder Kampfkunst Stil er verwendet wird. Deshalb ist es auch egal, ob ihr Vollkontakt Karate trainiert,[…]

Wieviel Selbstverteidigung und wieviel Kampfsport ?

Wieviel Selbstverteidigung und wieviel Kampfsport ist eine enge Gradwanderung. Unser Kampfsport ist sehr offen und erlaubt Techniken im Wettkampf, die bei vielen anderen reinen Kampfsportarten verboten sind. Schon das allein bringt den Selbstverteidigungsaspekt näher. Darüber hinaus ist das Spektrum sehr breit. Wie z. Bsp. auch das submission Grappling ( Bodenkampf mit Schlägen und Tritten) bei uns[…]

Kämpft ihr oder macht ihr Sparring im Training?

Ja sicher. Kampfsport trainieren heißt nicht nur Techniken einstudieren, sondern auch im Kampf anwenden zu können. Das ist ein Teil unseres Trainings. Wenn… dann wollt Ihr doch den vollen Kuchen und nicht nur ein Stück daraus. Dabei hängt das Kampftraining von den individuellen Fähigkeiten des einzelnen ab wie die Intensität, die Trefferzonen, Technikvielfalt usw. Das[…]

Ist euer Karate, Thaiboxen, MMA oder Grappling auch für Frauen geeignet?

Ja, denn gerade Karate, Thaiboxen, MMA oder Grappling sind Kampfsportarten, bei denen Gewicht und Körperkraft durch präzise Techniken und deren schnelle Ausführung ausgeglichen werden können. Am Beispiel des Thaiboxens zeigt sich dies. Um sich vor ihren Feinden zu schützen, entwickelten die Thailänder einen Kampfstiel der ihre körperliche Benachteiligung in Größe und Gewicht kompensieren konnte. Auch[…]

Wie oft kann ich Kampfsport trainieren?

Wir haben 3 Standorte in Hamburg (Altona, Barmbek, Bergedorf ). Ihr könnt selbstverständlich an allen Standorten am Kampfsport Training teilnehmen. Ihr solltet natürlich daran denken, dass Euer Körper genügend Ruhephasen braucht. Deshalb ist es völlig ausreichend, wenn Ihr 2-3 mal in der Woche trainiert. Meine Empfehlung für das Kinder Karate. Ihr solltet Euer Kind maximal 2mal pro Woche trainieren zu lassen.[…]

Bin ich zu Alt für Kampfsport?

Keinesfalls…. Wer sagt, Karate oder allgemein Kampfsport sei nur für junge athletische Menschen geeignet? Das trifft keineswegs zu. In unserem Dojo trainieren auch Kampfsportler über 40 ( mich eingeschlossen). Es ist nie zu spät, mit dem Kampfsport-Training zu beginnen! Kampfsport kann von Menschen jeden Alters geübt werden – natürlich entsprechend seiner Möglichkeiten. Es gibt auch[…]

Wie ist ein Einstieg ins Kampfsport-Training für mich möglich?

Du brauchst keine besonderen Vorkenntnisse oder körperliche Voraussetzungen um Kampfsport zu erlernen. Wichtig ist, dass es dir Spaß macht bei uns zu trainieren. Du kannst auch mehrmals ein Probtraining bei uns machen. Bei einem Probetraining lernst du die anderen Leute, sowie unser Dojo und das Kampfsport Training kennen. Wir möchten das du dir ein Bild machen kannst und[…]

Warum Kampfsport?

Warum Kampfsport? Viele sportwissenschaftliche Untersuchungen haben die Sportart Karate aufgrund ihrer sehr vielseitigen Beanspruchungsformen als eine der empfehlenswertesten sportlichen Betätigungsformen qualifiziert. Sie fördert die Koordination, Gelenkigkeit und Schnelligkeit wie kaum eine andere Sportart. Während weitere Fitnesskomponenten wie Kraft und Ausdauer bei manch anderer Kampfsportart vernachlässigt werden, wird gerade auch diesen beiden Faktoren im Karate eine große[…]

Ich bin ziemlich unsportlich, kann ich trotzdem mit Kampfsport beginnen?

Hey, niemand ist zu unsportlich. Wir haben alle einmal angefangen. Beginne doch lieber jetzt mit Kampfsport, als noch ein paar Jahre zu warten. Bei uns wird mit Respekt zu dem anderen trainiert. Sportlich wirst du auch durch Kampfsport! Karate ist super geeignet um dein Gewicht zu reduzieren und deine körperliche Fitness zu steigern! Besser jetzt sofort einsteigen[…]